Beschreibung
Zuverlässig und sicher, wenn es um das Verschließen von Inspektionsöffnungen in Luftleitungen geht, sind unsere Inspektionsdeckel ID. Unser doppelschaliger, gepresste Deckel aus Edelstahl (1.4301), hat eine Abmessung von 180 x 80 mm. Im Zuge der Reinigung von Luftleitungen kann das notwendige Equipment problemlos in das Luftleitsystem eingeführt werden. Selbstverständlich gilt dies auch für die allgemeine Wartung von Luftleitsystemen, wie auch die Hygieneinspektion nach VDI 6022.

Um den Stand der Technik sicherzustellen, ist eine regelmäßige Wartung und Inspektion von Luftleitungen und RLT-Anlagen notwendig. Um Luftturbulenzen zu vermeiden, ist der Innendeckel der Revisionsöffnung strömungsoptimiert. Dies und die stabile Ausführung der Inspektionsöffnung machen ihn zum idealen Deckel für Profis in der Luftkanalreinigung.

Selbst Reinigungsöffnungen in Luftleitungen der Dichtheitsklasse C bzw. D, werden zuverlässig verschlossen. Ermöglicht wird dies durch eine auf den innenliegenden Deckel geklebte Polyethylenschaum-Dichtung. Dementsprechend ist der Inspektionsdeckel ID 18 für den Einsatz gemäß Dichtheitsklasse D (DIN EN 1507:2006) bzw. ATC 2 (DIN EN 16798:3) geeignet.

Wenn es um die Wartung und Reinigung von Lüftungsanlagen geht, führt kein Weg am Revisionsdeckel ID 18 vorbei.
Material: V2A - 1.4301
Abmessung: 180 x 80 mm
Anwendungsbereich: Eckige Luftleitungen
Dichtung: Polyethylenschaum-Dichtung

Häufig gestellte Fragen

Für welche Dichtheitsklasse gemäß DIN EN 1507:2006 / DIN EN 16798:3 ist der Inspektionsdeckel geeignet?
Unsere Inspektionsdeckel ID sind für die Dichtheitsklasse D gemäß DIN EN 1507:2006 (TÜV-Nord zertifiziert) bzw. ATC 2 gemäß DIN EN 16798:3 geeignet.

CrossSelling

PCR- Folie 500 mm, 50 mµ - RECYCLED Art. Nr.: 312040050
500 mm Grau
P 30S C - 0,8 mm - BUTYL Art. Nr.: 301050415
Verzinkt 0.8 mm 30 5000 mm Butyl
Gebhardt-Trägerklemme 9 mm Art. Nr.: 313150009
9 mm
Zink-Alu-Ausbesserungsspray 400 ml Art. Nr.: 309420015